Weihnachtsandachten mit kleinen Ensembles

Die traditionelle Christkindlroas, bei der die Stadtkapelle am Nachmittag des heiligen Abends an mehreren Orten im Stadtgebiet musikalisch auf das Weihnachtsfest einstimmt, durfte heuer nicht stattfinden. Stattdessen kamen die Musiker gerne der Bitte der katholischen Stadtkirche nach, die an unterschiedlichen Orten veranstalteten Christkindlandachten zu begleiten.

Da oft mehrere Familienangehörige aktiv in der Stadtkapelle spielen, konnten unter Einhaltung der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung fünf kleine Ensembles aus jeweils maximal zwei Haushalten gebildet werden.

Ein ausführlicher Bericht erschien am 28.12.2020 im Reichenhaller Tagblatt: