Vorbereitung zum Jahreskonzert

Probenwochenende der Jungen Stadtkapelle

Wie jedes Jahr im Oktober machten sich die Kinder der Jungen Stadtkapelle auf, um sich ein Wochenende lang musikalisch fortzubilden und besonders intensiv die Stücke für den Auftritt beim großen Jahreskonzert der Stadtkapelle vorzubereiten. Mit dabei waren auch die Jugendlichen, die bereits ihre silbernen Musikerleistungsabzeichen abgelegt haben und in der Stadtkapelle bei den erwachsenen musizieren, denn sie werden heuer gemeinsam mit dem Nachwuchs beim Konzert auftreten.

Begleitet wurden sie von Registerführern der erwachsenen Kapelle und Musiklehrern und dem eingespielten Küchen-Team. Die Organisatorin, Jugendleiterin Anne Friedl-Henneberger, hatte den Stundenplan akribisch vorbereitet und wurde von Valentina Pötsch bei der Durchführung des Freizeitprogramms unterstützt.

Das Prälat-Sebastian-Ritter-Haus der katholischen Jungschar in Berndorf bot optimale Räumlichkeiten für Register- und Tutti-Proben. Im großen Garten und dem Spielstadel war aber auch genug Platz, um sich in den Pausen und am Abend auszutoben.

Der musikalische Leiter der jungen Stadtkapelle, Kristian Aleksic, kam am Sonntag nach Berndorf, um mit den Jungmusikern die Gesamtproben abzuhalten.

Welche großen Fortschritte gemacht wurden, und wie abwechslungsreich das Programm eines Blasorchesters sein kann, werden die Musiker am Samstag, 16. November, im Theatersaal des Kurgastzentrums beim Jahreskonzert beweisen. Beginn ist um 19.30 Uhr, Karten sind im Vorverkauf bei der Tourist-Information oder an der Abendkasse erhältlich.